Weihnachtsoratorium in Lütjensee, 9.12.17

Kaum waren die Schweizer Gäste vom Hof, ging es mit voller Energie weiter mit dem, was wir allen Ernstes schon im Juni begonnen hatten: Weihnachtsoratorium von Bach! Gemeinsam mit der Lütjenseer Kantorei sollte dieser Meilenstein der Kirchenmusik zur Aufführung kommen. Das Probenpensum war außergewöhnlich, es verlangte allen Chorsängerinnen und –sängern ein Maximum an Einsatz ab, und das mitten während der mehr als eng gepackten Klausurenphase des ersten Halbjahres. Für die künstlerische Verantwortung, die hier gezeigt wurde, gebührt allen große Hochachtung.

Am 9.12. fand die Aufführung in der Tymmo-Kirche Lütjensee statt. Eine besondere Freude war es für uns, in der Tenor-Partie des Evangelisten unseren ehemaligen Chorsänger Julian Rohde erleben zu dürfen. Nach langer, anstrengender Vorbereitungszeit freuten wir uns, nunmehr vor einer bis auf den letzten Platz gefüllten Kirche das Werk zu Gehör bringen zu dürfen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.